Distanz schafft Nähe und die bewusste Beschäftigung mit dem eigenen Vierbeiner festigt nicht nur die Bindung, sondern macht auch noch Spaß! Zusammenarbeit, genaue Beobachtung und ein gutes Timing werden geschult und optimieren langfristig die Beziehung. Sie schaffen Kooperationsfreude, die sich schnell auch in einer erhöhten Aufmerksamkeit im täglichen Leben zeigt.

Während die Wiederholungstäter ihrem Hund schon einiges abverlangen dürfen, starten Anfänger ruhig mit vorbereitenden Konzentrationsaufgaben für den Longierkreis. Hierfür benötigen Sie die Bereitschaft, mit einem Clicker zu arbeiten.

Jeder Hund bekommt zwei aktive individuelle Durchgänge und sollte danach im Auto ruhen und das Gelernte verarbeiten. So haben wir auch die Möglichkeit, „spezielle“ Hunde entsprechend zu fördern.

Freuen Sie sich auf ein spannendes neues Betätigungsfeld, das Ihren Vierbeiner physisch und mental optimal auslastet.

Der Kurs findet in Bad Bederkesa statt, die Termine finden Sie auf der Startseite. Sie erhalten für 109,-€ Kursgebühr an sechs Mittwochen ein individuell auf Sie zugeschnittens Training.

Der nächste Longierkurs ist nach der Winterpause für Frühjahr 2019 geplant. Gerne setzten wir sie auf die Interessierten-Liste! Bitte geben Sie ihre Wunschzeit an. Die besten Chancen auf einen Platz haben Sie, wenn sie sich für 10 Uhr und 17 Uhr eintragen lassen. Es findet der Kurs statt, zu dem sich zuerst 6 Teilnehmer angemeldet haben. Einen kleinen Vorgeschmack per Video bekommen Sie hier! Freuen Sie sich drauf! 🙂