Möchten Sie Ihr Können erweitern und den Spaß und Zusammenhalt mit Ihrem Hund fördern?

Im Anschluss an die Prägungsspieltage bieten wir Ihnen an, zielgerichtet Erlerntes zu vertiefen und neue Beschäftigungsmöglichkeiten mit Ihrem „Partner Hund“ auszuprobieren.

In 8 Wochen wollen wir am Samstag oder Sonntag von 12:45 bis 13:45 Uhr oder von 15 bis 16 Uhr mit unseren jungen Wilden arbeiten.

Die Schwerpunkte sind:

Aufmerksamkeitstraining

Leinenführigkeit festigen

Nasenarbeit

                                              

                                               

                                               

Wir bieten Ihnen ein breit gefächertes Buffet, nehmen Sie sich davon, was für Sie und Ihren Hund passt. Freuen Sie sich auf erweiterte Möglichkeiten mit dem Clicker, Suchen auf der Fährte, richtiges Händling eines Kopfhalfters, Einsatz der Schleppleine, alltägliche Beschäftigungsmöglichkeiten und kleine Tricks. Bei Bedarf werden wir Ihnen Fehlverhalten aufzeigen und Sie anleiten, diesem entsprechend zu begegnen. Weiterhin legen wir Wert auf gutes Benehmen und fördern dieses gezielt.

Nach dem Aktivkurs 1 haben Sie die Möglichkeit, acht weitere Wochen im Aktivkurs 2 mit Spaß und Freude Ihre Kenntnisse zu erweitern. Verfeinern Sie Ihr Basiswissen und seien Sie gespannt, was man noch so alles mit seinem Hund anstellen kann.  Individuelle Betreuung ist für uns selbstverständlich, wir holen Sie dort ab, wo Sie stehen. Unser Anliegen ist es, Sie in der sensiblen Phase der Pubertät zu begleiteten und Ihnen zu einem stabilen und freundschaftlichen Verhältnis mit Ihrem Vierbeiner zu verhelfen. Was Sie jetzt in Ihren Hund investieren, zahlt sich ein Leben lang aus!

Aktivkurs 1 und 2 können natürlich auch in Abständen gebucht werden. Für Sparfüchse gibt es einen Preisnachlass, wenn Sie sich gleich für beide Kurse entscheiden.

Die Anmeldung erfolgt nach freien Plätzen in Reihenfolge der verbindlichen schriftlichen Zusage.